Karawane: Abwechslungsreiches Freizeitprogramm für Kinder und Jugendliche mit Behinderung.

Karawane

Unsere Karawane bietet zurzeit 50 Kindern und Jugendlichen mit geistiger oder multipler Behinderung eine individuelle nachschulische Betreuung. In festen Gruppen sorgen Mitarbeiter gemeinsam mit Bundesfreiwilligen, FsJlern und Jahrespraktikant/-innen für ein abwechselndes Freizeitprogramm.

Unsere Mitarbeiter beim lernen mit zwei Kindern

Philosophie und Ziele:

Unser Betreuungsangebot passen wir individuell der Familiensituation an. Die Kinder und Jugendlichen wählen dabei frei, bei welchen Aktivitäten sie dabei sein möchten, wann sie eine Ruhepause einlegen oder eine Einzelbeschäftigung bevorzugen.

Mit unserem Angebot stellen wir einen Raum zur Verfügung, in dem Freundschaften entstehen, Beziehungen aufgebaut werden und sich Kreativität, Spielfreude und Bewegung entfalten können.

Voraussetzungen, Dauer und Ablauf:

  • Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren, die eine Schule in der Stadt und dem Landkreis Stade besuchen.
  • Betreuungszeiten von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr (keine Schließungszeiten).

Die Kosten für die nachschulische Betreuung werden bei entsprechender Bewilligung durch die Pflegekassen getragen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantragung.

Auswahl aus unserem Betreuungsangebot:

  • Gemeinsamer Kaffeetisch.
  • Kreativangebote, z.B. Basteln, Malen, Werken, Theatergruppe.
  • Bewegungsangebote, z.B. Turnen.
  • Ausflüge in die nähere Umgebung, wie Spielplätze.
  • Bei Bedarf: Fahrdienst von der Lebenshilfe Stade e.V. nach Hause.